flag-german

Artikel Übersicht


Vorstellung des kroatischen Gedichtbandes Konalve

Ture

Seitens des Kroatischen Buchverlages „Matica Hrvatska“, Dubrovnik (Gruda) ist vor kurzem ein Gedichtband des Musikerpaares Schranz - Miljanić unter dem Titel „Konavle“ herausgegeben worden. Die malerische, pittoreske Landschaft rund um die historische Stadt Dubrovnik wurde in Wort und Bild vorgestellt. 
    Ana Schranz - Miljanić wurde von ihren Töchtern Lucia und Mara nicht nur zum Abend begleitet, sondern tatkräftig mit landesüblichen Klängen auf deren Streichinstrumenten unterstützt.  
    Mišo Klarić, Radiomoderator und Übersetzer des Buches, trug Passagen des Kunstwerks mit kroatischer aber auch deutscher Sprache vor und verlieh den Gedichten mit kräftiger Stimme das Leben.

Stadtteilfest am Luggerplatz, 17.9.2022

Ture

Am 17. September veranstaltete der Verein „Alp-Inn“ das Stadtteilfest am Luggerplatz im O-Dorf. Trotz wechselhaftem Wetter konnte den Besuchern ein vielfältiges Musik- und Tanzprogramm geboten werden. Es gab Essen aus Indien, Tirol und Bosnien und das Tanz- und Musikprogramm umfasste Beiträge aus Tirol, Syrien, Russland, Argentinien, Bulgarien, Ghana und der Türkei. So konnte den Gästen Beitrage von den „SVO Linedancers“, der „Jugendmusikkapelle Speckbacher“, der afrikanisch-tirolerischen Trommlergruppe „Demba Diatta“, dem türkisch-kurdischen Sazspieler und Sänger Hozan Temburwan, dem Singer-Songwriter aus Argentinien „Strange Latino“, dem Rockgitarristen der „Rock-Digi-Band“, der Innsbrucker Band „D. Sun“, der Syrischen Tanzgruppe sowie dem russischen Chor „Russkij Dom“ dargeboten werden. Auch die Freiwillige Feuerwehr, die Polizei sowie die Johanitter waren mit dabei und konnten den Besuchern über ihre Arbeit berichten. Die Kinderfreunde begeisterten die kleinen Besucher mit dem Kinderschminken. Nach zwei Jahren Coronabedingter Pause konnte das Fest bereits zum 10 Mal veranstaltet werden. Der Verein „Alp-Inn“ freut sich stets über fleißige Helfer und Beitrage um nächstes Jahr wieder das Fest veranstalten zu können

 

 

https://alp-inn.net/cpg/thumbnails.php?album=55

Musik- und Tanzfest am Dr. Luggerplatz

Kultur

Stadtteilfest im O-Dorf

Bereits zum 9 Mal wurde das „interkulturelle Musik- und Tanzfest“ vom Verein Alp-Inn organisiert welches zurecht mittlerweile auch als das „Stadtteilfest am Luggerplatz“ genannt werden kann.

Diverse Vereine bieteten ein breitgefächertes Unterhaltungsprogramm, so wurden traditionelle Tänze aus Bosnien, Serbien, Russland und Tirol aufgeführt. Das Kickbox-Weltmeisterduo „Gebrüder Weinhold“ präsentierten samt Team einen Mix aus diversen Kampfsportarten.

Alpen-Adria-Donau - eine musikalische Reise

Kultur

Musikalische Reise

Der Freitag, 3.5.2019, stand ganz im Zeichen der Musik. In Kooperation mit der Stadtbücherei Innsbruck wurde die Veranstaltung „Alpen-Donau-Adria: eine musikalische Reise“ realisiert. Dabei präsentierten die Gruppen „Salon Balkan“, „Prvi tamburaski orkestar Schwaz“, sowie die beiden Sport-und Kulturvereine „Bratstvo“ aus Innbruck und „Posavina“ aus Mils einen breitgefächerten musikalischen Mix aus verschiedenen Regionen des ehemaligen Jugoslavien. Dabei wurde den Gästen bekannte aber auch völlig neue Melodien, Harmonien und Klänge präsentiert.

8. Stadtteilfest am Luggerplatz

Kultur


Großen Anklang erlebte das am vergangenen Samstag, dem 29.9.2018 stattfindende interkulturelle Tanz- und Musikfest. Wie könnte es auch anders sein, denn schon von weitem luden die Musik, aber auch Tanzvorführungen, sowie kulinarische Köstlichkeiten aus Bosnien, Anatolien, Nigeria und Südtirol zum bunten Stadteilfest am DDr Alois-Lugger-Platz ein. Nicht zuletzt war dem traumhaften Wetter das gemütliche Beisammensein und feiern zu verdanken!

Musikalische Reise durch die Türkei

Kultur
Musikalische Reise durch die Türkei
11. Mai 2018 fand in den Räumlichkeiten des VNO-Aktivzentrums ein Konzert der Gruppe „Iklim“ statt. Die in Tirol lebenden Musiker nahmen die Besucher auf eine musikalische Reise durch die Türkei mit.

27 Artikel (5 Seiten, 6 Artikel pro Seite)